Cap Camarat

Planen Sie einen Aufenthalt im Département Var in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur ? Verpassen Sie nicht, einen Zwischenstopp auf der Halbinsel von Saint-Tropez einzulegen, um das Cap Camarat zu erkunden. Dieser außergewöhnliche Ort bietet eine atemberaubende Natur zwischen weißen Felsen, durchscheinendem Meer und feinen Sandstränden. Die Domaine de Miremer, ein Campingplatz in Port Grimaud, lädt Sie ein, das Cap Camarat zu entdecken und bietet Ihnen zu diesem Zweck einen Aufenthalt in ihrer Einrichtung an.

Bild Links 1

Geschichte des Cap Camarat

DieGeschichte von Cap Camarat soll bis in die napoleonische Zeit zurückreichen – es wurden Spuren menschlicher Besiedlung aus dieser Zeit gefunden. Dieser Ort auf der Halbinsel von Saint-Tropez erlebte in der Folgezeit einige Höhepunkte, insbesondere den Bau des Leuchtturms und des Semaphors im Jahr 1829. Diese Gebäude wurden während des Zweiten Weltkriegs besetzt. Während es 1950 der Société Civile Coumipez gelang, einen Teil der Domaine Camarat zu kaufen, um dort ein Haus mit mehreren Nebengebäuden zu errichten, wurden andere Siedlungsbauprojekte letztlich nicht verwirklicht, da sie von der Gemeinde Ramatuelle, zu der das Cap Camarat gehört, abgelehnt wurden. Die Grundstücke wurden dann 1977 an das Conservatoire du Littoral abgetreten, das sich tagtäglich für den Erhalt, die Pflege und die Aufwertung seines Erbes einsetzt.

Lesen Sie mehr

Siehe weniger

<h2>Der Leuchtturm von Cap Camarat</h2>
<p>Der <strong>Leuchtturm von Cap Camarat</strong> erhebt sich 130 Meter über dem Meer und ist eine symbolträchtige Sehenswürdigkeit, die Sie bei Ihrem Ausflug auf die Halbinsel Saint-Tropez entdecken sollten. Zwar kann es derzeit aus Sicherheitsgründen nicht besichtigt werden, doch das<strong> Conservatoire du Littoral</strong> plant, es für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der Leuchtturm ist übrigens seit 1977 automatisiert, sodass ein Wärter vor Ort nicht mehr notwendig ist. Für die Wärter, die das Glück hatten, auf den Leuchtturm zu steigen, bot er einen atemberaubenden Blick auf den<strong> Golf von Saint-Tropez</strong>. Seit 2012 ist der Leuchtturm in das Inventaire Supplémentaire des Monuments Historiques aufgenommen.</p>

Lesen Sie mehr

Siehe weniger
Bild Rechts 1
Bild Links 1
<h2>Die Fauna und Flora des Cap Camarat</h2>
<p>Das <strong>Cap Camarat</strong> offenbart den Besuchern nicht nur seinen symbolträchtigen Leuchtturm, sondern auch eine außergewöhnliche Flora und Fauna, auch wenn diese durch einen Brand im Juli 2017 etwas geschmälert wurde. Es soll etwa achtzig Vogelarten und zahlreiche Insekten, Reptilien und Meerestiere geben. Von einem blauen Monticole bis zur Hermannsschildkröte – Abenteurer, die das<strong> Cap Camarat </strong>entdecken, haben vielleicht das Glück, diese unglaubliche Tierwelt zu beobachten. In Bezug auf die Flora findet man am Kap vor allem Pinienwälder und Korkeichenwälder.</p>

Lesen Sie mehr

Siehe weniger

Was man am Cap Camarat unternehmen kann

Verbringen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt und entdecken Sie das Cap Camarat im Süden der Halbinsel von Saint-Tropez im Herzen des Departements Var. Dieser einzigartige Ort lädt Sie nicht nur zum Schwimmen im durchscheinenden Wasser ein, sondern auch dazu, auf den Wanderwegen zu vagabundieren. Es liegt an Ihnen, die perfekte Aktivität zu finden, damit die ganze kleine Familie auf dieser Reise nach Südfrankreich Spaß hat. Es gibt eine Tauchschule für begleiteten Wassersport und ansonsten können Sie Ihr Handtuch auf den feinen Sand legen, bevor Sie eine Runde schwimmen gehen. Schließlich trifft der Wanderweg des Cap Camarat auf den Küstenpfad und dann auf den Strand von Pampelonne. Warum setzen Sie Ihre Wanderung nicht bis zum Cap Taillat fort (ca. 3 Stunden Fußweg)?

Lesen Sie mehr

Siehe weniger

Bild Rechts 1
Bild Links 1

Wo übernachten, um am Cap Camarat zu flanieren?

Um Cap Camarat zu erkunden, gibt es nichts Besseres, als einen Aufenthalt in einer Einrichtung zu buchen, die Komfort und Unterhaltung bietet. Dies gilt insbesondere für Campingplätze, die eine perfekte Unterkunftsmöglichkeit für Familien, Paare und Gruppen von Freunden darstellen. Domaine de Miremer, ein Campingplatz im Departement Var, öffnet Ihnen die Türen seiner Anlage in Richtung Saint-Tropez. Sie profitieren nicht nur von ausgesuchten und gemütlichen Unterkünften sowie einem großen Wasserpark mit Pool, sondern auch von einer traumhaften Lage. Es ist Port Grimaud , wo Sie sich während dieser Nächte oder Wochen aufhalten werden. Nur wenige Minuten werden benötigt, um die schönsten Sehenswürdigkeiten des Var zu erreichen. Die Domaine de Miremer befindet sich übrigens 24 km vom Cap Camarat entfernt. Sie können also einen Ausflug genießen, bevor Sie in aller Ruhe zum Campingplatz zurückkehren, um sich in der Unterkunft Ihrer Wahl zu erholen. Buchen Sie jetzt eine Mietunterkunft auf unserem Campingplatz in Saint-Tropez!

Lesen Sie mehr

Siehe weniger