Besichtigung von Grimaud mit dem kleinen Zug

Grimaud, das auch als Venedig der Provence bezeichnet wird, ist eine Stadt voller Charme. Während Ihres Aufenthalts auf unserem Campingplatz bei Grimaud, Domaine de Miremer, sollten Sie sich die Zeit nehmen, die eleganten Gassen dieser Stadt an der Côte d’Azur zu erkunden, die bunten Fassaden ihrer Häuser zu bewundern und an ihren Kanälen entlang zu schlendern.
Wenn Sie sich mit Ihren Kindern in unserer schönen Region aufhalten, steigen Sie am besten in den kleinen Zug von Grimaud ein, um nichts von den Schönheiten der Stadt zu verpassen.

Bild Links 1
<h2>Ein Parcours für die ganze Familie</h2>
<p>Wussten Sie, dass Grimaud aus zwei Teilen besteht? Zum einen seine Lagune (Port Grimaud) und zum anderen sein mittelalterliches Dorf. Während Ihrer <strong>Fahrt mit dem kleinen Zug</strong> werden Sie diese beiden Seiten von Grimaud kennenlernen:</p> <ul> <li>Das <strong>mittelalterliche Dorf Grimaud</strong>: Es ist das historische Herz von Grimaud. Das auf einem Hügel gelegene charmante mittelalterliche Dorf zeichnet sich durch enge Gassen, traditionelle Steinhäuser und ein feudales Schloss aus. Es bietet einen herrlichen Blick auf die umliegende Region, einschließlich des Golfs von Saint-Tropez.</li> <li>Port <strong>Grimaud</strong>: Port Grimaud ist ein moderner Yachthafen, der direkt am Meer liegt. Sie wurde in den 1960er Jahren erbaut und ist berühmt für ihre Kanäle, Brücken und bunten Häuser. Diese einzigartige Anlage verbindet Elemente der traditionellen provenzalischen Architektur mit Konzepten einer Stadt auf dem Wasser.</li> </ul> <p>Wenn Sie <strong>den kleinen Zug von Grimaud</strong> besteigen, können Sie sowohl das wunderschöne mittelalterliche Dorf als auch die geschichtsträchtige Stadt am See erkunden.</p>

Lesen Sie mehr

Siehe weniger

Orte, die Sie in Grimaud nicht verpassen sollten

Der kleine Zug von Grimaud führt Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Winkeln dieser attraktiven Stadt an der Côte d’Azur:

  • Das mittelalterliche Schloss: Heute sind nur noch die Ruinen des Schlosses erhalten, das einen Panoramablick auf den Golf von Saint-Tropez bietet.
  • Port Grimaud: Auf Ihrem Sitzplatz im kleinen Zug sind Sie ganz nah dran, um die Kanäle, die bunten Fassaden und die charmanten Brücken zu bewundern.
  • Kirche des Heiligen Franziskus von Assisi: Diese moderne Kirche verfügt über eine bemerkenswerte Architektur.
  • Place du Marché: Lassen Sie die einzigartige Atmosphäre auf sich wirken, die auf diesem Platz herrscht, auf dem Märkte stattfinden, die reich an lokalen Produkten sind und von einer freundlichen provenzalischen Atmosphäre geprägt sind.
  • Die Mühle von Grimaud: Vom kleinen Zug aus sehen Sie diese alte, restaurierte Windmühle, die ein Symbol für die ländliche Geschichte der Region ist.

Lesen Sie mehr

Siehe weniger
Bild Rechts 1
Les Activites Familiale De Biscarrosse (Familienaktivitäten in Biscarrosse)

Petit train de Grimaud: praktische Informationen

Der kleine Zug von Grimaud fährt von Anfang Februar bis Anfang November. Während der etwa 50-minütigen Fahrt durchqueren Sie die schönsten Orte dieser Stadt in Südfrankreich. Dank der audio-skriptierten Kommentare wird Grimaud keine Geheimnisse mehr vor Ihnen haben!
Um in diesen kleinen Touristenzug einzusteigen, treffen Sie sich in der Avenue de la mer, gegenüber dem Haupteingang von Port-Grimaud oder auf der Place Neuve im Dorf Grimaud. Je nach Jahreszeit zwischen 4 und 6 Abfahrten pro Tag.
Preise: 6€ für Kinder (bis einschließlich 11 Jahre) und 9€ für Erwachsene.
Weitere Informationen: 04 94 43 90 22 – 06 42 65 72 28